Monatsarchive: Mai 2015

Ein Brief an den Nürnberger Stadtrat

Das Bündnis Radfairkehr hat den Nürnberger Stadtrat heute aufgefordert, ein Gesamtkonzept zu entwickeln, das den Vorrang für RadfahrerInnen und FußgängerInnen vor dem Motorisierten Individualverkehr in der Stadt zum Ziel hat. Ja, das klingt wie eine radikale Forderung.  Ja, das wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nobody is perfect – das darf im Straßenverkehr nicht tödlich enden

Jedem und jeder passieren dumme Sachen; z.B. kann es passieren, dass man sich den Kopf am Türrahmen anstößt. Das tut dann etwas weh, macht normalerweise nichts weiter. Und im Straßenverkehr, wie ist es da? Wenn zwei AutofahrerInnen in der Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Videos zur Flußstraßen-Querung: gefährlich schlecht – und wie es sein sollte

Zwei Möglichkeiten für RadfahrerInnen die Straße zu überqueren: Das ist die gefährliche Realität (Video 1) und so könnte es morgen aussehen, wenn Nürnberger Politik und Verwaltung es wollen.(Video 2)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vorrang für Rad- und Fußverkehr ist jetzt angesagt!

Das Bündnis Radfairkehr hat heute der Öffentlichkeit vorgestellt, wie der Konflikt zwischen Rad-Fußverkehr und Autofahrern an der Querung des Johann-Soergel-Wegs über die Flußstraße besser und sicherer gelöst werden kann: Rad- und Fußverkehr muss hier in Zukunft Vorrang haben! Der momentane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Roter Teppich für Nürnbergs Radverkehr

Am Freitag, 22.5. von 14.00 bis 14.30 Uhr gibt es die einmalige Gelegenheit, bei einem historischen Moment dabei zu sein: FußgängerInnen und RadfahrerInnen, die auf dem Johann-Soergel-Weg fahren , haben bei der Überquerung der Flußstraße VORRANG! Wir legen einen roten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare