Fahrradstraßen braucht die Stadt – kommet zuhauf am 15.10. 16 !

Am Samstag, den 15.10  von 13-15  Uhr wollen wir symbolisch  eine Fahrradstr in der Dr. Kurt-Schumacher Str.  in Nürnberg (am Kornmarkt)  einrichten. Wer wissen möchte, wie es sich anfühlt, wenn man als Radler durch eine Straße fahren kann, in der der KFZ Verkehr nicht mehr die Dominanz hat, möge vorbei kommen. Wir freuen uns.

Fahrradstraße am Kornmarkt - eine Vision ?

Fahrradstraße am Kornmarkt – eine Vision ?

Statt des beengten und unattraktiven Zweirichtungsradwegs am Frauentorgraben nutzen viele Radfahrer als Ost-West-Verbindung durch die Altstadt die Straße am Kornmarkt und Dr-Kurt-Schumacher-Straße. Diese Route ist jedoch aufgrund des Autoverkehrs gefährlich. Zudem durchschneidet diese Verbindung den Kornmarkt in zwei Hälften. Vor rund einem Jahr wurde der Bereich im Verkehrsausschuss bezüglich Umwandlung in eine Fahrradstraße diskutiert – passiert ist. seitdem leider mal wieder nichts. Deshalb fordern wir die die
Umwandlung der Dr.-Kurt-Schumacher-Str. / Straße am Kornmarkt in eine „Fahrradstraße“ nach §41 StVO (offen nur für Anwohner/ Lieferverkehr) sowie  die Neugestaltung des Straßenabschnitts am Kornmarkt zwischen dem Germanischen Nationalmuseum und dem nördlichen Teil (vor CVJM). Damit  verbunden wäre eine  Aufwertung des Platzes und mehr  Lebensqualität für Radfahrer und Fußgänger.

Unterstützt werden wir in dieser Forderung von IBikeNBG, BluePingu und dem VCD Ortsverband Nürnberg.

Und so schauen Fahrradstraßen in Karlsruhe aus:
img_5702a

img_5697a

img_5703a

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.